Grün vor Hass

Die Berliner Agentur Zitrusblau hat für die Grünen den niedersächsischen Kommunalwahlkampf 2016 gestaltet. Dabei fiel als eine Art Nebenprodukt eine Grafik ab, welche die Agentur selbst als „krasse und bösartige Punktlandung“ bezeichnet. Die von dem linken Schriftsteller Martin Keune geleitete Agentur fand ihr Bild so toll, dass sie es gleich „meterhoch“ an ihre Agenturfassade schraubte. „Grün vor Hass“ weiterlesen

Quod licet AKP non licet AfD

In Köln rufen Karnevalisten und der Stadtrat in einem gemeinsamen Appell der SPD, der CDU, den Grünen, der Linken, der FDP, der Piraten, der Ratsgruppe „Die Guten“ sowie der Freien Wähler die Bürger zum Protest gegen den geplanten AfD-Parteitag auf. So entschlossen geht man aber nicht gegen jede reaktionäre und rechtspopulistische Partei vor, die in Köln Veranstaltungen organisiert.  Gegen den Auftritt des AKP-Wirtschaftsministers Nihat Zeybekci hat die etablierte Stadtgesellschaft keinen Proteststurm organisiert. „Quod licet AKP non licet AfD“ weiterlesen