Spendenaufruf von Imad Karim an alle Freunde

Veröffentlicht am

Liebe Freunde,

Mein Beitrag mit dem Titel „…bei diesen bitte ich heute um Vergebung!“ mit dem dazugehörigen von mir hochgeladenen Video bei Facebook (über eine Million und einhunderttausend Aufrufe innerhalb von 12 Tagen) wurden von Facebook gestern gelöscht. Vier Tage zuvor sperrte mich Facebook für einen Monat wegen diesem Beitrag. Beitrag und Video sind auf dem Blog von Fritz Jürgen noch zu sehen.

Liebe Freunde,
Ich werde mir diesen Eingriff in die Meinungsfreiheit nicht bieten lassen und werde Facebook verklagen. Der Rechtsanwalt Joachim Nikolaus Steinhöfel wird mich vertreten. Ich bitte Euch/Sie alle erstmalig, um für die Kosten des Verfahrens aufkommen zu können, um Unterstützung durch eine Spende.

Die Spenden werden von Rectsanwalt Herrn Steinhöfel verwaltet https://meinungsfreiheit.steinhoefel.de/spenden/
Stichwort: Imad Karim

Danke an Alle
Imad Karim



Unabhängiger Journalismus ist zeitaufwendig

Dieser Blog ist ein Ein-Frau-Unternehmen. Wenn Sie meine Arbeit unterstützen wollen, haben Sie die Möglichkeit, mich mit einem Geldbetrag Ihrer Wahl zu unterstützen, so dass ich eine Recherchehilfe beschäftigen kann.
Bitte nutzen Sie dazu folgende Kontoverbindung:
Vera Lengsfeld
IBAN: DE55 3101 0833 3114 0722 20
Bic: SCFBDE33XXX

oder per PayPal:
Vera Lengsfeld unterstützen