30 Jahre Friedliche Revolution

Veröffentlicht am

Achtzehnter Juni 1989

Triumphaler Wahlsieg für Solidarność in Polen. Die Gewerkschaftsliste gewinnt im zweiten Wahlgang 99 von 100 Sitzen im Sejm. Aber die Medien sind mehr mit dem Besuch von Gorbatschow beschäftigt, obwohl der längst abgereist ist.
Welt am Sonntag berichtet, dass Willy Brandt Bundeskanzler Kohl zum Besuch Gorbatschows gratuliert habe. Selten hätte es im Deutschen Bundestag eine solche Einmütigkeit gegeben, wie bei der Debatte über die Ergebnisse des deutsch-sowjetischen Gipfels in Bonn.


1989: Tagebuch der Friedlichen Revolution
1. Januar bis 31. Dezember
Vera Lengsfeld



Unabhängiger Journalismus ist zeitaufwendig

Dieser Blog ist ein Ein-Frau-Unternehmen. Wenn Sie meine Arbeit unterstützen wollen, haben Sie die Möglichkeit, mich mit einem Geldbetrag Ihrer Wahl zu unterstützen, so dass ich eine Recherchehilfe beschäftigen kann.
Bitte nutzen Sie dazu folgende Kontoverbindung:
Vera Lengsfeld
IBAN: DE55 3101 0833 3114 0722 20
Bic: SCFBDE33XXX

oder per PayPal:
Vera Lengsfeld unterstützen