Jungjournalistenseminar der Hayek-Gesellschaft bietet noch freie Plätze

Veröffentlicht am

Die heutige Jugend ist hoffnungslos links oder unpolitisch? Falsch! Es gibt auch freiheitliche Jugendliche und Studenten, die sich dem linken Mainstream entgegenstellen, indem sie journalistisch aktiv sind. Um diese jungen Leute zu fördern, veranstaltet die Hayek-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Jugendmagazin Apollo News dreimal im Jahr Publizistik-Seminare im Berliner Raum. Dort kommen 20 junge Leute für ein Wochenende zusammen und diskutieren mit renommierten Publizisten über gutes Schreiben, die Arbeit als Journalist, aktuelle politische Ereignisse und vieles mehr. Der nächste Termin steht direkt vor der Tür: vom 2. bis 4. Oktober findet in Potsdam der 5. Juniorenkreis Publizistik statt! Diesmal sind als Referenten Vera Lengsfeld, Josef Kraus, Gérard Bökenkamp und Joachim Schroeder eingeladen. Das Beste: es sind noch Plätze frei! Wenn Du also unter 25 Jahre alt bist, bewirb dich jetzt! Alle Infos findest Du hier:

https://hayek.de/wp-content/uploads/2020/09/Ausschreibung-JKP-5-Oeffentlich.pdf



Unabhängiger Journalismus ist zeitaufwendig

Dieser Blog ist ein Ein-Frau-Unternehmen. Wenn Sie meine Arbeit unterstützen wollen, haben Sie die Möglichkeit, mich mit einem Geldbetrag Ihrer Wahl zu unterstützen, so dass ich eine Recherchehilfe beschäftigen kann.
Bitte nutzen Sie dazu folgende Kontoverbindung:
Vera Lengsfeld
IBAN: DE55 3101 0833 3114 0722 20
Bic: SCFBDE33XXX

oder per PayPal:
Vera Lengsfeld unterstützen